Wir stellen vor: Iris - Ein KI-Analyst für bessere Insights. Sehen Sie Iris in Aktion
Marketing

Veröffentlicht 17. Oktober 2018

Was ist eine Kundendatenintegration und warum ist sie wichtig?

In diesem Blogpost zeigen wir, warum eine Kundendatenintegration für alle Marken wichtig ist und demonstrieren anhand von drei Beispielen, wie Kunden-Insights aus integrierten Datenquellen gewonnen werden können.

Wir bei Brandwatch versuchen stets, das Beste aus Social Listening herauszuholen.

Ein Weg ist Intelligence in die strategische Entscheidungsfindung bei Unternehmen zu implementieren und ein wichtiger Bestandteil hier ist die Kundendatenintegration.

Was versteht man unter einer Kundendatenintegration?

Mit der Kundendatenintegration können Unternehmen einen 360-Grad-Blick über die Kunden erhalten. Die Kundendatenintegration ist des Sammeln, Organisieren und Zusammenfassen von Unternehmens- und Kundendaten, um größere Trends zu identifizieren und ein vollständigeres Bild der Unternehmenskunden zu erhalten.

Daten von Ihren Kunden und potenziellen Kunden können Sie aus jedem Bereich Ihres Unternehmens erhalten. Verkaufsdaten, View-Zahlen, Social Listening-Daten, Websitedaten, Kundenservicedaten und viele anderen Datenquellen zeigen einen spezifischen Teil der Kundenerfahrung auf.

Nur wenn Sie Daten von mehr als einer Datenquelle kombinieren, können Sie ein einheitliches Bild von Ihren Kunden erhalten. Diese Informationen sind sehr wertvoll, um bessere Geschäftsentscheidungen treffen zu können.

Kundendatenintegration für Digital Marketers

Marketers sind in der einzigartigen und optimalen Position die Kundendatenintegration zu nutzen und basierend darauf zu handeln. Das Marketingteam hat für gewöhnlich Zugang zu mehreren Datenquellen und auf dem Markt gibt es viele Tools, die das Team nutzen kann, um diese Datensätze miteinander zu kombinieren und zu vergleichen.

Eine wichtige Kundendatenintegration, die Marketers unterstützt, ist die Kombination von Social Listening-Daten mit Daten zum Suchverhalten. Das Wissen, wie sich Nutzer auf den beiden Online-Plattformen verhalten, kann dabei helfen, die Customer Journey zu skizzieren und zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft heranzutreten.

3 Möglichkeiten, um Erkenntnisse aus einer Kundendatenintegration zu nutzen

In unserem Report mit Pi Datametrics, einer führenden Content Performance und SEO Plattform, verfolgten wir eine Vorgehensweise mit kombinierten Daten aus Such- und Social Listening-Daten, um die Modeindustrie besser zu verstehen.

1. Wie Saisonalität Marken beeinflusst

Mit der Kombination von Such- und Social Listening-Daten konnten wir mehrere Modetrends identifizieren, die für Gesprächsanstiege in den Suchanfragen und Social Media-Gesprächen sorgten. Eines davon war Samt. Die Gespräche über den Stoff stiegen in den frühen Herbstmonaten an und nahmen in den Wintermonaten ab.

Wir konnten außerdem sehen, dass eine Marke einen Gesprächsanstieg in 2016 dominierte und seinen Markennamen innerhalb der Kundengespräche mit eigenen Social Media Posts platzieren konnte.

Das Ergebnis war, dass der Markenname das zweitgrößte Unternehmen war, dass in den Gesprächen um Samt erwähnt wurde und zwei der Marken-Hashtags gehörten zu den am häufigsten genutzten Hashtags, nur #fashion und #velvet wurden häufiger verwendet.

2. Die Rolle der Popkultur und aktuelle Ereignissen auf das Interesse der Verbraucher

In unserem digitalen Zeitalter beeinflussen Popkultur, Politik und aktuelle Ereignisse das Verbraucherverhalten stark und das gilt für jede Branche.

Beispielsweise war die Entscheidung von Nike Colin Kaepernick in den Werbeanzeigen der Marke zu zeigen eine strategische Entscheidung, um Stellung in einer kulturellen Bewegung zu beziehen.

Social-Media-Daten zeigen, dass die Gespräche darüber vor allem negativ behaftet waren. Neben den Hashtags rund um die Marke wurden mehrere Hashtags verwendet, die zum Boykott aufriefen. Allerdings stiegen in den Tagen nach der Werbung Nike’s Verkäufe um über 30 Prozent an.

Wahrscheinlich wird Nike’s strategisches Engagement zu diesem kulturellen Ereignis sowohl kurzfristige Auswirkungen (einmalige Käufe von Personen aus Solidarität zur Bewegung) als auch langfristige Auswirkungen (Personen, die nicht mehr bei ihnen kaufen) auf die Marke haben.

Die Art und Weise wie Nike von den aktuellen Ereignissen künftig beeinflusst wird, kann nur mit einem kombinierten Kundendatenansatz wirklich nachvollzogen werden.

3. Der ROI von Events

Jedes Jahr geben Unternehmen Tausende oder Millionen für Events aus, zusammengefasst 565 Milliarden US-Dollar.

Wenn Sie nicht mehrere Datensätze kombinieren, um ein vollständiges Bild über Ihre Events zu erhalten, wie können Sie dann wissen, dass sich Ihre Investition gelohnt hat?

Die Kundendatenintegration ist wichtig, um den Einfluss von Marketinginvestitionen zu erkennen. Wir untersuchten die Rolle der New York Fashion Week auf das Such- und Social-Media-Verhalten und es ist ein Beispiel, das zeigt, wie und ob Ereignisse einen Einfluss auf das Verhalten der Verbraucher haben.

Außerdem können sich Marken bei riesigen Sponsoring-Events wie der Weltmeisterschaft, in der sie viel Geld ausgeben, damit ihr Logo gezeigt wird, nicht nur auf eine Metrik verlassen. Der einzige Weg um den ROI des Sponsorings zu messen ist mit der Kombination von Daten.

Von der Anzahl an Personen, die die Spiele sahen, über wie oft Fotos mit ihren Logos im Social Web geteilt wurden, bis zum Such-Traffic und Verkaufszahlen – Für das Messen des ROI von Events müssen Marken das große Ganze betrachten.

Kundendatenintegration in Aktion

Das Ganze ist immer größer als die Summe seiner Teile. Unsere Recherche ist ein Beispiel, welche wertvollen Insights Sie erhalten können, wenn Sie einen Schritt zurückgehen und das Gesamtbild Ihrer Kunden betrachten.

Für mehr Informationen und mehr Beispiele, lesen Sie unseren Report. Oder kombinieren Sie Ihre eigenen Kundendaten mit Vizia, welches über Dutzende an Datenintegrationen verfügt, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

 

Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
Plot Curve
Brandwatch Analytics

Brandwatch Analytics ist eine der weltweit führenden Social Listening-Plattformen

Eine der besten und schnellsten Social Listening- und Analytics-Plattformen auf dem Markt

Mehr erfahren
Airline Analysis DashboardOverviewKey InsightsLast 7 MonthsLast 7 MonthsLast 7 MonthsShare of VoiceTopicsSentimentDemographicsProjectAirlinesAditi@analyst.comDashboardsDataToolsReportsAlerts5kSepOctNovDecJanFebMarApr10k15k20k05k10k15k20k0Historical ComparisonGoQuick Search20%35%5%10%30%SepOctNovDecJanFebMarMention VolumeMention VolumeJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific Airlines