Wie sprechen Verbraucher in Deutschland online über Plastikverpackungen? Jetzt aktuelle Studie lesen
Marketing

Veröffentlicht 6. Juli 2018

So finden Sie Trendthemen, die wirklich relevant für Sie sind

Es ist nicht schwer, große Trends zu identifizieren, aber was ist, wenn Sie nach Geschichten in einer bestimmten Branche suchen? Die folgenden Tipps helfen dabei, relevante Trendthemen zu finden.

Darüber Bescheid zu wissen, welche Inhalte online die größten Wellen schlagen, hat offensichtliche Vorteile für eine Marke.

Das PR Team muss wissen, worüber gerade geredet wird, damit sie gut formulierte Reaktionen auf mögliche Anfragen von Journalisten entwerfen oder ein Auge auf die öffentliche Wahrnehmung rund um ein Problem behalten kann, das für das Unternehmen von Interesse ist.

Das Content und Social Media Team muss über Trendthemen Bescheid wissen, um nicht abgehängt zu werden, Chancen zu erkennen, auf Unterhaltungen um ein bestimmtes prominentes Theme aufspringen zu können oder herauszufinden, welche Inhalte in Ihrer Zielgruppe gut funktionieren.

Fast jeder im Unternehmen kann von dem Wissen darüber profitieren, worüber das Publikum der Marke spricht und die Inhalte, die sie teilen und diskutieren. Es ist eine Möglichkeit zu sehen, was für sie wichtig ist.

Es stehen unglaublich viele Informationen im Internet zur Verfügung. Wie können Sie die relevanten Inhalte finden?

Trendthemen finden und das Problem mit allgemeinen Trends

Beginnen wir mit den Grundlagen.

Trendthemen zu finden ist einfach, aber das heißt noch nicht, dass diese nützlich sind.

Für ein schnelles Finden von Trends können Sie einfach einen Blick auf die Trendbox von Twitter werfen. Das gibt Ihnen üblicherweise eine Idee davon, was in einem bestimmten Gebiet gerade im Trend liegt – Sie können es hier allgemein halten oder einen Blick auf Ihre Stadt werfen. Eine andere Option ist, „gezielte“ Trendthemen von einem bestimmten Standort zu erhalten als auch von jenen, denen Sie folgen. Das erste gibt Ihnen einen allgemeinen Blick darauf, was aufgegriffen wird (häufige Hashtags wie #WednesdayWisdom und Berichte über Prominente) und das zweite gibt Ihnen einen Nischenblick. Wenn Sie allerdings tiefergehende Einblicke erhalten möchten, ist das nicht unbedingt die beste Wahl.

Um besser zu erkennen, welche Geschichten online gerade im Trend liegen, kann das „Trending Now“-Feature von BuzzSumo Neuigkeiten anzeigen, die gerade an Fahrt gewinnen. Es ist definitiv einen Blick wert, wenn Sie eine schnelle Zusammenfassung der Geschichten erhalten möchten, die gerade heiß diskutiert werden, ohne verschiedene Webseiten durchkämmen zu müssen oder zu verstehen, was sich hinter den Hashtags in der Trendbox von Twitter verbirgt.

Das Problem beim allgemeinen Suchen nach Trendthemen, die weltweit gerade gesprochen werden, ist, dass diese nicht auf Ihr Publikum oder Ihre Branche zugeschnitten sind. Wie gelangen Sie an die Inhalte, die wirklich relevant für Ihre Arbeit sind?

Relevante Trendthemen finden

Zum Glück müssen Sie sich dazu nicht weit von dem entfernen, was wir Ihnen bereits gezeigt haben. BuzzSumo kann Ihnen Trendinhalte zu fast jedem Thema, an dem Sie interessiert sind, anzeigen. Wenn Sie zum Beispiel im Techbereich arbeiten und sehen möchten, was in Ihrem Bereich Neues passiert, ist es ein toller Startpunkt.

Brandwatch’s Vizia verfügt über eine BuzzSumo Integration, die ich mir am Schreibtisch ständig anzeigen lasse. Ich habe sowohl Kacheln über weltweite Eilmeldungen, die sich ständig aktualisieren, als auch Trendthemen im Techbereich. So kann ich darüber informiert bleiben, welche Themen ich vermeiden oder auf Social Media einsteigen, sowie als Inspiration für meine Content-Erstellung.

In meinem Post über smarte Lautsprecher ließ ich mich von einem Inhalt inspirieren, der auf meinem Vizia-Bildschirm auftauchte und es wurde zum beliebtesten Brandwatch React Blogpost in der Woche der Veröffentlichung.

Inhalte finden, die bei Ihrem Publikum im Trend liegen

Sie wissen über die allgemeinen Trendthemen Bescheid und jene in Ihrer Branche – aber was ist mit den Trendthemen innerhalb Ihres gewählten Publikums?

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie das mit Brandwatch herauszufinden können.

Mit unserem neuen Popular Tweets Feature in Brandwatch Audiences können Sie einen Blick auf die Inhalte werfen, die in Ihrer gewählten Zielgruppe kurz- und längerfristig im Trend liegen und Trends identifizieren, die in längere Inhalte verwandelt werden können, Influencer entdecken, mit denen Sie bisher noch nicht in Kontakt stehen oder sehen, was in verschiedenen Publikumsgruppen angesagt ist.

Hier ist ein kleines Beispiel, bei dem wir einen Blick auf beliebte Tweets von Lehrern und Dozenten aus den USA über den Zeitraum einer Woche warfen. Wir können hier sehen, dass Danny Steele, ein Direktor mit 30.000 Followern in den Gesprächen hohen Einfluss hat. Außerdem werden inspirierende Zitate, Mottos und Geschichten über Personen, die Einfluss auf das Bildungssystem hatten, geteilt.

Eine interessante Sache bei den Trends bei Lehrern ist, dass fast alle Tweets sich hier um das Lehren drehen (wir können nicht viele Tweets über Fernsehsendungen oder Politikern sehen). Wenn Sie Inhalte für Lehrer erstellen möchten, sollten Sie Inhalte kreieren, die sich direkt auf ihren Beruf beziehen. Marketingkooperationen mit Organisationen mit keinem direkten Lehrbezug könnten hier nicht besonders effektiv sein.

Mit Audiences können Sie außerdem einen Blick auf beliebte Hashtags innerhalb eines bestimmten Publikums werfen. Ich betrachtete hier Personen, die großen Content Marketing Accounts folgen, um zu sehen, welche Hashtags bei Content Marketers beliebt sind. Wie sich herausstellt, LIEBEN sie Zitate und verwenden #quote und #ThinkBIGSundayWithMarsha (ein Hashtag, der für inspirierende Zitate genutzt  wird) häufiger als der Twitter-Durchschnitt.

Eine andere Möglichkeit ist, die Nutzernamen Ihre Publikumsmitglieder von Brandwatch Audiences herunterzuladen und basierend darauf eine Suchanfrage in Analytics zu erstellen. Sie können so tracken, worüber Ihre Publikumsmitglieder sprechen und nach Erwähnungen suchen, die über Themen sprechen, die für Sie von Interesse sind, um deren Sichtweisen zu sehen.

Ein intelligenter Weg, um herauszufinden, welche Inhalte Anklang finden

Es gibt unzählige potenzielle Geschichten, auf die Marketers aufspringen können, aber zu erkennen, ob es eine gute Chance ist, die bei Ihrem Publikum Anklang finden könnte, spart viel Zeit und Ressourcen, die ansonsten in etwas investiert werden, was nicht funktioniert.

Das muss auch nicht viel Zeit in Anspruch nehmen – Ich konnte Trendthemen über Lehrer und Dozenten innerhalb von Minuten herausfinden und wenn Sie bereits Publikumsgruppen in Brandwatch Analytics angelegt haben, können Sie schnell nach einem Thema suchen, um zu sehen, was Ihr Publikum darüber sagt (oder nicht sagt).

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die breiteren möglichen Trendthemen, aber vergessen Sie nicht, zu prüfen, was in Ihrer Branche und bei Ihrem Publikum gerade angesagt ist, wenn Sie sich erfolgreich involvieren möchten.

Brandwatch, zusammen mit BuzzSumo, ist eine solide Lösung für Content Marketers, die auf der Suche nach Trendthemen in ihrer Branche und ihrem Publikum sind, egal über welches Thema.

Plot Curve
Brandwatch Analytics

Brandwatch Analytics ist eine der weltweit führenden Social Listening-Plattformen

Eine der besten und schnellsten Social Listening- und Analytics-Plattformen auf dem Markt.

Mehr erfahren
Airline Analysis DashboardOverviewKey InsightsLast 7 MonthsLast 7 MonthsLast 7 MonthsShare of VoiceTopicsSentimentDemographicsProjectAirlinesAditi@analyst.comDashboardsDataToolsReportsAlerts5kSepOctNovDecJanFebMarApr10k15k20k05k10k15k20k0Historical ComparisonGoQuick Search20%35%5%10%30%SepOctNovDecJanFebMarMention VolumeMention VolumeJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific Airlines